Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Mai 2018

Der Bettelstudent

26. Mai um 18:30 bis 22:00
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

DER BETTELSTUDENT 26.5.2018 18:30 Krakau, 1704, zur Zeit der polnischen Revolution. Oberst Ollendorf kocht vor Wut: die polnische Komtesse Laura hat ihn mit ihrem Fächer ins Gesicht geschlagen. Dabei hat er sie doch nur auf die Schulter geküsst. Diese Zurückweisung kann er nicht auf sich sitzen lassen: aus Rache möchte er sie mit dem vermeidlichen polnischen Fürsten Symon Rymanowicz, der in Wirklichkeit ein armer Student ist, verkuppeln und somit blamieren. Doch es läuft nicht alles nach Ollendorfs Racheplan.... Das Libretto…

Mehr erfahren »

Der Bettelstudent

27. Mai um 17:00 bis 20:00
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

DER BETTELSTUDENT 27.Mai 2018 17 Uhr Krakau, 1704, zur Zeit der polnischen Revolution. Oberst Ollendorf kocht vor Wut: die polnische Komtesse Laura hat ihn mit ihrem Fächer ins Gesicht geschlagen. Dabei hat er sie doch nur auf die Schulter geküsst. Diese Zurückweisung kann er nicht auf sich sitzen lassen: aus Rache möchte er sie mit dem vermeidlichen polnischen Fürsten Symon Rymanowicz, der in Wirklichkeit ein armer Student ist, verkuppeln und somit blamieren. Doch es läuft nicht alles nach Ollendorfs Racheplan....…

Mehr erfahren »
Juni 2018
kostenlos

“ BEZIEHUNGSLOS“ mit Cleo Ruisz

1. Juni um 19:30 bis 22:00
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

"BEZIEHUNGSLOS" Freitag,1.6.2018 Beginn: 19:30 Uhr Cleo Ruisz schmachtet in A-Dur, verliebt sich und wird in Moll verlassen. Dennoch verliert sie niemals ihren Humor, nur selten den Text. Zum Trost erhält sie eindeutige Angebote vom Herrn am Klavier: Reini Dorsch Das Programm „Beziehungslos“ nimmt Sie mit auf eine musikalische Zeitreise! Cleo Ruisz und Reini Dorsch interpretieren die schönsten und originellsten deutschsprachigen Lieder über das Leben und die Liebe, die in den vergangenen Jahrzehnten ihren Weg auf die Bühnen oder in Vinyl…

Mehr erfahren »
kostenlos

„Für dich mein Schatz“ Melodien aus Operette und Film

9. Juni um 19:30 bis 22:00
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

"FÜR DICH MEIN SCHATZ"   9.Juni 2018 Beginn 19:30 "Authentisch, ausgefallen, anzüglich, autobiographisch, gar nicht antiquiert - neu und frisch präsentiert Regina Schörg den ewigen Geschlechterkrieg und seinen Widerhall in der Musik. Bekannte Melodien und unbekanntere Geheimtipps aus Operette und Film vereinen sich mit Juwelen aus der goldenen Zeit des spitzzüngigen Kabarettlieds zu einem ganz besonderen Cocktail... na denn, Prost!" Karten: VVK € 18,00                 AK € 20,00 Reservierung unter 0699/19564484 oder online- siehe unten  

Mehr erfahren »
kostenlos

Der Gott des Gemetzels

17. Juni um 17:00 bis 18:30
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

"DER GOTT DES GEMETZELS" Theaterstück von Yasmina Reza (verfilmt von Roman Polanski) Sonntag, 17.6.2018 um 17 Uhr Die bitter-böse Gesellschaftskomödie mit brillanten Dialogen und viel Si- tuationskomik trifft zielsicher unsere kleinen und größeren menschlichen Schwächen... Zwei Ehepaare aus gehobenem Mittelstand wollen die Folgen eines Streits ihrer beiden Söhne sachlich und freundschaftlich lösen. Doch die gesittete Konversation bei Kaffee und Kuchen wandelt sich bald zu einem handfes- ten ungenierten Schlagabtausch im wohlsituierten Wohnzimmer. Anstand und Vernunft scheitern. Und dann gibt es…

Mehr erfahren »
September 2018

Wiener Zauberflöte

1. September um 18:30 bis 21:30
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

WIENER ZAUBERFLÖTE 1.9.2018 18:30 Uhr  Operette mit dem Esemble Oper@Tee Die Zauberflöte ist mit Sicherheit das berühmteste Werk aus der Tradition des Wiener Volkstheaters. Dies beruht vermutlich zu einem Großteil auf der genialen Musik Mozarts. Beim Verlauf der Handlung hingegen scheiden sich die Geister: von genial freimaurerisch – tiefgründig bis absurd verdreht – seltsam reichen die Meinungen weit auseinander. Weniger bekannt ist, dass nur ein paar Monate vor der Uraufführung der Zauberflöte am Konkurrenztheater zum Freihaustheater (heute Theater an der…

Mehr erfahren »

Wiener Zauberflöte

2. September um 17:00 bis 20:00

WIENER ZAUBERFLÖTE 2.9.2018 Beginn: 17 Uhr  Operette mit dem Esemble Oper@Tee   Die Zauberflöte ist mit Sicherheit das berühmteste Werk aus der Tradition des Wiener Volkstheaters. Dies beruht vermutlich zu einem Großteil auf der genialen Musik Mozarts. Beim Verlauf der Handlung hingegen scheiden sich die Geister: von genial freimaurerisch – tiefgründig bis absurd verdreht – seltsam reichen die Meinungen weit auseinander. Weniger bekannt ist, dass nur ein paar Monate vor der Uraufführung der Zauberflöte am Konkurrenztheater zum Freihaustheater (heute Theater…

Mehr erfahren »
kostenlos

Wolfsheart

29. September um 19:00 bis 21:30

WOLFSHEART Indianisches Flötenkonzert 29.9.2018 Beginn: 19 Uhr Der Wiener Weltmusiker Bernhard Weilguni alias WOLFSHEART erhielt seinen Namen bei einer speziellen Zeremonie im Indianerland und dies ist auch in seiner Musik spürbar. Seine Verschmelzung von modernen Sounds und seine magischen Flötenklänge machen seinen Stil aus. Es begann 1997 mit der Gründung der Band “Big City Indians”. Zahlreiche Konzerte, Festivals und über mittlerweile zehn Alben begeistern eine große Fangemeinde verstreut in aller Welt. Er gewann als erster Europäer drei Mal den Native American Music Award. Diesen weltweit…

Mehr erfahren »
Oktober 2018

Julia und Romeo

6. Oktober um 19:00 bis 22:00
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

"JULIA UND ROMEO" Opernaufführung 6.10.2018 Beginn:19 Uhr GIULIETTA E ROMEO – Julia und Romeo „Romeo und Julia“, die wahrscheinlich berühmteste Liebesgeschichte aller Zeiten, stammt nicht von William Shakespeare. Die ursprüngliche Geschichte wurde bereits 40 Jahre vor dessen Geburt vom italienischen Dichter Luigi da Porto verfasst, der sich damit an eine eigene Liebestragödie erinnert. Diese Novelle dient nicht nur Shakespeare als Inspiration, sie ist auch die Grundlage für die Oper „Giulietta e Romeo“ von Nicola Vaccai. Als Sohn einer Ärztefamilie soll,…

Mehr erfahren »

Schneewittchen

7. Oktober um 16:30 bis 17:30
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 2, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

"SCHNEEWITTCHEN" Kinderoperette mit dem Ensemble Oper@Tee und dem Kinderchor St.Peter 7.Oktober 2018 16Uhr30 Weiß wie Schnee, rot wie Blut und schwarz wie Ebenholz – Schneewittchens schönes Äußeres treibt ihre Stiefmutter in den Wahnsinn. Sie lässt das schöne Mädchen in den Wald bringen, damit sie die Schönste im ganzen Land bleiben kann. Doch statt des geplanten Todes erwarten Schneewittchen hier die sieben Zwerge, die sie vor der bösen Königin beschützen, solange bis der rechte Prinz kommt... oder doch nicht? Eine unterhaltende…

Mehr erfahren »

5.KUMST-ART-ACTIVITY: Vernissage „GESEHEN-GEFÜHLT-Schönheit der Vergänglichkeit“

12. Oktober um 19:00
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 2, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

"GESEHEN-GEFÜHLT-Schönheit der Vergänglichkeit" Vernissage mit Weinverkostung Freitag,12.Oktober 2017 Beginn: 19Uhr

Mehr erfahren »

5.KUMST-ART-ACTIVITY: Ausstellung „GESEHEN-GEFÜHLT-Schönheit der Vergänglichkeit“

13. Oktober um 14:00 bis 18:00
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 2, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

                                      Ausstellungzeiten von 14-18 Uhr

Mehr erfahren »
kostenlos

ALL`ARRABIATA

13. Oktober um 19:30 bis 22:30
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

 “ ALL`ARRABIATA „  traditionellen Weisen aus Italien   13.10.2018 19:30Uhr   Faszinierende Musik, mit unglaubliche Energie und Kraft, gepaart mit Freiheit zur Gestaltung und sehr direkte erdverbundenen Melodien und Harmonien, die bewegende und ironisch humorvolle Geschichten erzählen. Karten: VVK € 19,00, AK € 22,00 Reservierung unter 0660/191 70 80, sowie online-siehe unten

Mehr erfahren »

Schneewittchen

20. Oktober um 16:30 bis 17:30
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 2, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

"SCHNEEWITTCHEN" Kinderoperette mit dem Ensemble Oper@Tee und dem Kinderchor St.Peter 20.Oktober 2018 16Uhr30 Weiß wie Schnee, rot wie Blut und schwarz wie Ebenholz – Schneewittchens schönes Äußeres treibt ihre Stiefmutter in den Wahnsinn. Sie lässt das schöne Mädchen in den Wald bringen, damit sie die Schönste im ganzen Land bleiben kann. Doch statt des geplanten Todes erwarten Schneewittchen hier die sieben Zwerge, die sie vor der bösen Königin beschützen, solange bis der rechte Prinz kommt... oder doch nicht? Eine unterhaltende…

Mehr erfahren »
kostenlos

„ROMAN GREGORY singt DEAN MARTIN – ST. MARTIN“

20. Oktober um 19:00 bis 22:00
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

"ROMAN GREGORY singt DEAN MARTIN - ST. MARTIN" Samstag, 20.10.2018 Beginn: 19 Uhr ROMAN GREGORY, Ur-Wiener mit Meidlinger Charme, ehemaliger Staatsmeister im Boxen, Sänger und Frontmann der mit 120.000 verkauften Tonträgern erfolgreichsten heimischen Rock-Formation Alkbottle, schlägt nun in seinem neuen Solo-Programm völlig neue, bedeutend leisere Töne an. Als Quartett mit der „Kapelle St. Martin“, interpretiert Gregory die größten Hits des 1995 verstorbenen Entertainers Dean Martin auf seine eigene ur-wienerische Art und begibt sich damit erstmals auf musikalisch ungewohntes Terrain des…

Mehr erfahren »
November 2018
kostenlos

Das Geheimnis der 3Tenöre

9. November um 19:00 bis 22:00
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

Das Geheimnis der 3Tenöre Musikalische Komödie von Ken Ludwig-Regie: Marcus Strahl 9.11.2018 Beginn: 19Uhr Paris in den 30er Jahren: Eine Hotel-Suite, drei Tenöre, zwei Ehefrauen, drei „Liebschaften“ – und ein Olympiastadion voller Opernfans, die den Auftritt der Startenöre am Abend herbeisehnen. Was soll da schon schief gehen? Henry Saunders, Produzent des Abends, ist bester Dinge. Doch da hat er die Rechnung ohne den amourösen italienischen Superstar Tito Merelli und seine heißblütige Ehefrau Maria gemacht. Zwar sind es nur noch ein…

Mehr erfahren »

Eine Nacht in Venedig

18. November um 17:00 bis 20:00
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

"Eine Nacht in Venedig" Operette mit Musik von Johann Strauß, Libretto von Friedrich Zell und Richard Genée 18.November Beginn: 17Uhr   Sei mir gegrüßt, du holdes Venetia... Turbulent treiben es die Masken beim Carneval in Venedig: jeder Kavalier ist auf ein Liebesabenteuer aus – nur nicht mit seiner eigenen Gattin. So lädt der Herzog von Urbino alle seine Senatoren mit der Absicht zu sich, ihre Frauen zu verführen. Kein Wunder also, dass diese ihre Gemahlinnen lieber zu Hause lassen und…

Mehr erfahren »

Eine Nacht in Vendig

24. November um 18:30 bis 21:30
Kulturzentrum Marchfeld Strasshof – Halle 1, Immervoll-Strasse 6
2231 Strasshof an der Nordbahn,

„Eine Nacht in Venedig“ Operette mit Musik von Johann Strauß, Libretto von Friedrich Zell und Richard Genée 24.November Beginn: 18Uhr30   Sei mir gegrüßt, du holdes Venetia… Turbulent treiben es die Masken beim Carneval in Venedig: jeder Kavalier ist auf ein Liebesabenteuer aus – nur nicht mit seiner eigenen Gattin. So lädt der Herzog von Urbino alle seine Senatoren mit der Absicht zu sich, ihre Frauen zu verführen. Kein Wunder also, dass diese ihre Gemahlinnen lieber zu Hause lassen und…

Mehr erfahren »

7.KUMST-ART-AKTIVITY – Vernissage

30. November um 19:00 bis 22:00

“ STIMMUNGSLICHTER“ Eröffnung der Ausstellung 30.November 19Uhr

Mehr erfahren »
Dezember 2018

7.KUMST-ART-AKTIVITY

1. Dezember um 14:00 bis 18:00

"Stimmungslichter"  Ausstellung geöffnet von 14-18 Uhr

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren