Mechthild Brebera


Brebera Mechthild  –  La  BreM

 

Am 16.11.1958 wurde ich in Eisenerz, Stmk,  geboren , lebe seit 1979 in Wien.  Seit 1980 bin ich verheiratet und 1984 kam mein Sohn Stefan und 1986 meine Tochter Alexandra  zur Welt.  Neben Beruf  (Österr. Post AG) und Familie hatte ich leider keine Zeit zu malen und so fing ich erst im Herbst 2012  zu malen an.

Ich nahm an Malkursen an der VHS-Donaustadt und an der VHS Floridsdorf  sowie an mehreren Malkursen im In- und Ausland teil und besuchte Kurse und Workshops diverser  Künstler.

Die restliche Zeit des Jahres erweitere ich autodidaktisch mein malerisches Wissen.

Ich habe mich  in der Malerei auf keine bestimmte Technik festgelegt, ich male mit verschiedenen Materialien  ( Öl, Acryl, Aquarell)  und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Herausforderungen (zur Zeit die Technik Pouring) .

Meine Arbeiten unterliegen keinem speziellen Thema, sondern entstehen aus einer Stimmung oder aus dem Gefühl des Augenblickes.  Meine Bilder werden in Wien und Niederösterreich  ausgestellt.

Mein Motto: „ Meine Bilder sollen durch die  Fantasie des Betrachters vollendet werden.“

E-Mail: scorpion@chello.at und labrem@gmx.at,   

Internet:  www.la-brem.at  , Facebook: Mechthild Brebera